Ask Me?
  • Kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 200€
  • Diskrete Verpackung. Absolut sicher und vertraulich
  • 100% Geld-zurück-Garantie
  • Kein Rezept erforderlich
Xanax (Alprazolam)

Xanax (Alprazolam)

€176.00

in stock

Handelsname: Xanax
Hauptbestandteil: Alprazolam
Verwendung: Anti-Angst
Verfügbare Dosierung:  0,25 mg, 0,5 mg, 1 mg, 2 mg

EU2EU Produkte werden aus Europa verschickt

Kategorie: Beruhigungsmittel
Lieferinformationen
DOSIERUNG DIE PILLEN DER PREIS IM KORB
1.0 mg (EU2EU) 30 pills €176.00
1.0 mg (EU2EU) 60 pills €258.00
1.0 mg (EU2EU) 90 pills €326.00
1.0 mg (EU2EU) 120 pills €398.00
1.0 mg (EU2EU) 180 pills €503.00
1.0 mg (EU2EU) 270 pills €668.00
1.0 mg (EU2EU) 360 pills €823.00
2.0 mg 30 pills €239.00
2.0 mg 60 pills €279.00
2.0 mg 90 pills €378.00
2.0 mg 120 pills €449.00
Beschreibung
Xanax (Alprazolam) ist ein Benzodiazepin (Ben-Zoe-Farbstoff-AZE-Eh-Peen). Alprazolam beeinflusst Chemikalien im Gehirn, die bei Menschen mit Angstzuständen unausgewogen sein können.

Xanax wird zur Behandlung von Angststörungen, Panikstörungen und durch Depressionen verursachten Angstzuständen angewendet.

Xanax kann auch für Zwecke verwendet werden, die nicht in dieser Medikationsanleitung aufgeführt sind.

Wichtige Informationen
Sie sollten Xanax nicht anwenden, wenn Sie ein Engwinkelglaukom haben, wenn Sie auch Itraconazol oder Ketoconazol einnehmen oder wenn Sie allergisch gegen Xanax oder ähnliche Arzneimittel (Valium, Ativan, Tranxene und andere) sind.

Verwenden Sie Xanax nicht, wenn Sie schwanger sind. Dieses Arzneimittel kann bei Neugeborenen Geburtsfehler oder lebensbedrohliche Entzugserscheinungen verursachen.

Alprazolam kann gewohnheitsbildend sein. Missbrauch von Medikamenten zur Gewohnheitsbildung kann zu Sucht, Überdosierung oder Tod führen.

Trinken Sie während der Einnahme von Xanax keinen Alkohol. Dieses Medikament kann die Wirkung von Alkohol verstärken. Alprazolam kann gewohnheitsbildend sein und sollte nur von der Person angewendet werden, für die es verschrieben wurde. Bewahren Sie das Medikament an einem sicheren Ort auf, wo andere es nicht finden können.

Bevor Sie dieses Arzneimittel einnehmen
Es ist gefährlich, Xanax im Internet oder bei Anbietern außerhalb der USA zu kaufen. Medikamente, die aus dem Internetverkauf vertrieben werden, enthalten möglicherweise gefährliche Inhaltsstoffe oder werden möglicherweise nicht von einer lizenzierten Apotheke vertrieben. Der Verkauf und Vertrieb von Xanax außerhalb der USA entspricht nicht den Vorschriften der Food and Drug Administration (FDA) für die sichere Anwendung dieses Medikaments.

Sie sollten Xanax nicht einnehmen, wenn Sie:

Engwinkelglaukom;

wenn Sie auch Itraconazol oder Ketoconazol einnehmen; oder

wenn Sie allergisch gegen Alprazolam oder andere Benzodiazepine sind, wie Chlordiazepoxid (Librium), Clorazepat (Tranxene), Diazepam (Valium), Lorazepam (Ativan) oder Oxazepam (Serax).

Um sicherzustellen, dass Xanax für Sie sicher ist, informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie:

Anfälle oder Epilepsie;

Nieren- oder Lebererkrankung (insbesondere alkoholische Lebererkrankung);

Asthma oder andere Atemstörung;

Offenwinkelglaukom;

eine Geschichte von Depressionen oder Selbstmordgedanken oder -verhalten;

eine Geschichte der Drogen- oder Alkoholsucht; oder

wenn Sie auch ein Betäubungsmittel (Opioid) einnehmen.

Verwenden Sie Xanax nicht, wenn Sie schwanger sind. Dieses Arzneimittel kann Geburtsfehler verursachen. Ihr Baby könnte auch von der Droge abhängig werden. Dies kann nach der Geburt lebensbedrohliche Entzugserscheinungen des Babys verursachen. Babys, die in Abhängigkeit von ihrer gewohnheitsbildenden Medizin geboren werden, müssen möglicherweise mehrere Wochen medizinisch behandelt werden. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie schwanger sind oder eine Schwangerschaft planen. Verwenden Sie eine wirksame Geburtenkontrolle, um eine Schwangerschaft während der Behandlung mit Xanax zu verhindern.