Ask Me?
× The Covid-19 outbreak has no major impact on Helpinghand-pharmacy's activities. However, depending on the region, there may be slight shipping delays.
  • Kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 200€
  • Diskrete Verpackung. Absolut sicher und vertraulich
  • 100% Geld-zurück-Garantie
  • Kein Rezept erforderlich
Deltasone (Prednisolone)

* For illustration purpose only

Deltasone (Prednisolone)

Not in stock

Handelsname: Deltasone 
Wirkstoff: Prednisolone
Anwendungsgebiet:  Zur Verringerung von Entzündungen und Symptomen bei verschiedenen Erkrankungen wie Colitis ulcerosa und Asthma
Verfügbare Dosierungen: 5mg, 10mg und 20mg
Lieferinformationen
Kein Versand in die USA
no_delivery_usa
Beschreibung
Deltasone wird verwendet, um Entzündungen zu verringern und die Symptome in einer Vielzahl von Erkrankungen wie Colitis ulcerosa, Psoriasis und Morbus Crohn zu verringern 's disease. Es kann auch zu anderen Bedingungen, die von Ihrem Arzt angewendet werden. 
Verwenden Sie Deltasone genau so, wie von Ihrem Arzt verordnet. Allerdings können Sie es mit einer Mahlzeit zu ergreifen, um eine Magenverstimmung zu vermeiden. Hören Sie nicht auf sie plötzlich, auch wenn Sie vorübergehende Linderung zu erreichen. 
Alle Arzneimittel können Nebenwirkungen haben, die aber viele Menschen haben keine oder nur geringfügige, Nebenwirkungen. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn eine der häufigsten Nebenwirkungen fortbestehen oder störend empfunden werden: 
Schlafstörungen, ein Gefühl der wirbelnde Bewegung, gesteigerter Appetit, vermehrtes Schwitzen, Verdauungsstörungen, Stimmungsschwankungen, Nervosität. 
Ärztlich behandeln lassen, sofort, wenn dieser schwere Nebenwirkungen auftreten: 
Schwere allergische Reaktionen (Hautausschlag, Nesselsucht, Juckreiz, Atembeschwerden, Engegefühl in der Brust, Schwellungen im Mund-, Gesichts-, Lippen oder Zunge), Appetitlosigkeit, schwarz, Teerstühle, Änderungen in der Menstruation, Krämpfe, Depressionen, Durchfall; Schwindel, übertriebenes Gefühl des Wohlbefindens, Fieber, allgemeine körperliche Beschwerden, Kopfschmerzen, erhöhter Druck im Auge, Gelenk-oder Muskelschmerzen, Stimmungsschwankungen, Muskelschwäche, Veränderungen der Persönlichkeit; anhaltende Halsschmerzen, Erkältungen oder Fieber; Puffing des Gesichts , starke Übelkeit oder Erbrechen, Schwellungen der Füße und Beine, ungewöhnliche Gewichtszunahme, Erbrechen Material, das aussieht wie Kaffeesatz, Schwäche, Gewichtsverlust. 
Sie sollten versuchen, und nehmen Sie Ihre Dosen auf Zeit kümmern, keine zu verpassen. Aber wenn Sie eine Dosis nehmen Sie sie sobald Sie sich daran erinnern Raum die restlichen Dosen. Sie können es auch überspringen und fahren Sie mit Ihrem normalen Dosis. Aber nehmen Sie nicht die doppelte Dosis je. 
Einige der Symptome einer Überdosierung sind (vor allem rund um den Magen) Übergewicht, ein rundes Gesicht, geschwollene Hände und Füße durch Flüssigkeitsretention und erhöhter Blutdruck. Suchen Sie sofort einen Arzt auf, wenn Sie den Verdacht einer Überdosierung. 
Bewahren Sie es bei Raumtemperatur weg von der Feuchtigkeit. 
Josette-Davignon

Medically reviewed by

Dr. Josette Davignon

Last updated: 6.06.2020